Frei sein, selbstbestimmt leben und Geld verdienen?

Seit langem schon beschäftige ich mich mit dieser Frage und sie hat nicht damit zu tun, dass ich nicht gerne Geld verdiene. Zeit meines Lebens war ich selbstständig, als Regisseurin. Und schon seit vielen Jahren auf der Suche nach einem Modell, neben meiner künstlerischen Filmtätigkeit, ein konstantes Nebeneinkommen zu generieren, dass mir Freiheit gibt um an den Dingen zu arbeiten, die mir wirklich wichtig sind. Darunter zählen u.a. ein ausgeglichenes Work–Life–Balance, für Familie und Freunde da zu sein, Weiterbildungen zu machen, die Seele baumeln zu lassen, gesund und sportlich zu leben oder zu reisen. Oftmals sah ich mich jedoch im typischen Hamsterrad des Lebens, mit Ängsten wo das nächste Einkommen herkommen könnte.

Hand auf’s Herz – wie sieht es bei dir aus?

Das tückische an Hamsterrädern ist, dass du es meist nicht erkennst, wenn du drin steckst. Viele meiner Freunde leben ein ganz anderes Leben als ich. Sie zerreißen sich zwischen Job und Familie, haben Dauerstress der ihnen schon gar nicht mehr auffällt und bekommen wahrscheinlich noch Lob von ihrem Umfeld, weil sie ihr Leben mit all den Herausforderungen ja ach so gut meistern. Und wenn ihr Adrenalinpegel mal nicht unter der Decke hängt, haben sie das Gefühl, etwas stimmt nicht. Dabei haben sie nur vergessen, wie sich ein ausgeglichenes und zufriedenes Leben anfühlt.

Bei mir ist es nicht ganz so schlimm.
Und trotzdem… die große Frage war:

Wie kann es mir gelingen, dass ich Alles unter einen Hut bekomme, dass ich meine wirklichen Interessen wahre, ortsunabhängig arbeite und mein Gehalt selbst bestimme?

Wie kam ich zu Ringana?

Neben meiner Filmarbeit hatte ich mit meinem Partner, Ashiq, ein Online Fair Trade Business mit nachhaltigen Produkten gegründet. Wir sind regelmässig nach Indien gereist um dort unsere Produkte zu produzieren. Nach fast drei Jahren wurde uns jedoch klar, dass wir als kleines ‚Fair Trade‘ Unternehmen in dem irrsinnig wettbewerbsstarken ‚Online Market‘ untergingen. Wir hätten unglaublich viel Kapital in die Hand nehmen müssen um das Geschäft zu pushen. Das war uns aber zu risikoreich. Meine RINGANA Mentorin Birgit Brandes kenne ich schon eine ganze Weile aus der Filmbranche. Als wir uns nach vielen Jahren wieder trafen, steckte sie mich mit ihrer Begeisterung (trotz meiner typischen Steinbock-Skepsis) schnell an: von der Philosophie und von der Business Möglichkeit. Ich beschloss unsere Produkte weiterzuführen – aber zugleich Franchisepartner und selbstständige Unternehmerin des bestehenden Geschäftskonzeptes von RINGANA zu werden. 

RINGANA Partner zu werden ist ganz unkompliziert.

Es gibt eine Registrierungsgebühr von 29 € und das wars.

Unabhängigkeit, innerer Wachstum, Gesundheit und Freiheit sind meine größten Werte… aber um diese Werte leben zu können, benötigt es auch Sicherheit, eine Basis, die einen trägt. Als ich mich schließlich intensiver mit RINGANA befasste, verstand ich: mit RINGANA habe ich eine starke Marke im Rücken. Mit einem jährlichen Wachstum von rund 40 %, einer einzigartigen 70% Wiederbestellrate, 500.000 Kunden und 48.000 Frischepartnern, ist RINGANA mit seiner Produktentwicklung und -vermarktung als auch beim Vertriebsmodell der Frische, Qualität, Ethik und Nachhaltigkeit einzigartig. Und Menschen für die nachhaltige Philosophie und die fantastischen Produkte zu begeistern, fällt mir sehr leicht. Mir macht die Arbeit mit RINGANA und meinem tollen Team Spaß – und ich bin super gerne für dich da und beantworte dir alle deine Fragen rund um deine RINGANA Partnerschaft.

Sende mir gerne eine Email und lass uns einen gemeinsamen Termin vereinbaren: 

Email senden

5 Tipps, um als RINGANA Partner erfolgreich zu sein, findest du hier.

0

Start typing and press Enter to search

Follow by Email
Like us
Like us
Follow us
Follow us
Follow us
Subscribe to Channel
Subscribe to Channel